Individuelle Planung

Die Realisierung eines Hauses verstehen wir als das gemeinsame Beschreiten eines Weges mit unseren Auftraggebern, welchen wir in partnerschaftlicher Zusammenarbeit miteinander gehen. Der Weg zu Ihrem individuellen Architektenhaus beginnt mit der Planung.

Mehr erfahren

Sie benötigen keine individuelle Planung eines Architektenhauses? Dann schauen Sie sich doch mal in unseren Planungsvorlagen um. Vielleicht ist dort etwas für Sie dabei.

Planungsvorlagen
1

Grundlagen

Nach Vereinbarung eines Planungsauftrages erstellen unsere Architekten die Planung der Leistungsphasen 1-3 entsprechend den Vorgaben der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI).

Leistungsphase 1

In der Leistungsphase 1 (Grundlagenermittlung) werden die Ziele der Planung Ihres individuellen Architektenhauses ausgelotet. Hier kann das Projekt in seinen Grundzügen geformt und in eine realistische und erfolgversprechende Richtung gelenkt werden. Besonders in dieser Entwicklungsphase ist eine gründliche und detaillierte Beratung unentbehrlich.

In ausführlichen Gesprächsterminen wird eine Analyse der Wünsche und der individuellen Nutzungsanforderungen (Raumprogramm, Flächen, Organisation, Struktur, Architektur) vorgenommen. Weiterführend prüfen wir alle ausschlaggebenden Parameter des Grundstücks. Dazu gehören neben den baurechtlichen Anforderungen und Möglichkeiten und der Abstimmung mit den Behörden vor allem auch Lage, Ausrichtung, Erschließung, Vegetation, Umgebung und Setting. Die gesammelten Vorgaben werden mit den Möglichkeiten der Budgetplanung (Einschätzung eines Kostenrahmens) und der Zeitplanung abgeglichen.

Entwicklung des Volumenmodells I

II

III

2

Vorplanung

Die Erkenntnisse der ersten Analyse fließen in die Entwicklung der ersten Entwurfsstudie. Die verbal aufgenommenen Grundlagen werden zeichnerisch in Form von schematischen Grundrissen und einem Volumenmodell gefasst.

Leistungsphase 2

Entscheidende Parameter wie Architektursprache, Volumen des Baukörpers, Gesamtfläche und Budgetrahmen werden festgelegt. Eine Kostenschätzung nach DIN 276 ist Teil der Leistungsphase 2. Ziel der Vorplanung ist die Entwicklung eines Planungskonzeptes als Grundlage für den Beginn der Entwurfsplanung.

3

Entwurf

In dieser Phase erfolgt eine Konkretisierung des Planungskonzeptes Ihres Architektenhauses, maßgebende Parameter werden schrittweise festgelegt:

  • Orientierung und Kubatur des Baukörpers
  • Größen, Anordnung und Ausrichtung der Räume
  • Fassadenstruktur: Größen und Anordnung der Fenster
  • Materialität aller Bauelemente
Architektenhaus in Potsdam und Berlin

Sonnenstudie – morgens

Architektenhaus in Potsdam und Berlin

mittags

Architektenhaus in Potsdam und Berlin

abends

4

Festpreisangebot

Nach Abschluss der Planung der Leistungsphasen 1-3 wird eine weitere Vertiefung der Ausstattungsmerkmale und Details in einem detaillierten Kalkulationsgespräch vorgenommen.

Danach wird Ihr Bauvorhaben präzise kalkuliert und Sie erhalten Ihr Festpreisangebot für Ihr individuelles Architektenhaus in Potsdam und Berlin oder im Berliner Umland.

Das Architektenhaus in Potsdam und Berlin - Experten an Ihrer Seite

Kontakt

Bauen mit Baukonzept Potsdam

Exzellente Bauüberwachung und Qualitätssicherung

Mehr erfahren